Der Gleichstrommotor

Gleichstrommotoren: Einfach steuer- und regulierbare Elektromotoren

Ein Gleichstrommotor wird, wie der Name schon sagt, mit Gleichstrom betrieben. Das Funktionsprinzip setzt sich aus einem statischen, unbeweglichen Teil, dem Stator, welcher gewöhnlich das äußere Bauteil darstellt, und einem drehbaren Teil, dem Rotor oder Anker, der in der Regel das innere Bauteil ist, zusammen.

Gleichstrommotor
Foto: the_lightwriter / Bigstock

Es gibt jedoch auch einige Ausnahmen, wobei die Lage der beiden Bauteile vertauscht wird. Der Stator übernimmt jedoch bei beiden Bauweisen die Aufgabe des Magneten, mit dessen Hilfe das benötigte Magnetfeld erzeugt wird. Der Stator oder Anker verfügt über mehrere Spulen, welche so angeordnet sind, dass mithilfe der sogenannten Lorentzkraft eine Drehung erzeugt wird. Um eine reibungslose Drehung zu gewährleisten ist die Wicklung des Ankers über einen Polwender, auch Kommutator genannt, angeschlossen.

Dieser Kommutator verfügt über Schleifkontakte in Form von Bürsten, welche so angeordnet sind, dass sie während der Drehbewegung die Polung der Ankerwicklungen (Spulen) verändern, sobald sich die entsprechende Wicklung quer zum Erregerfeld befindet. Die Bürsten bestehen in der Regel aus einem sehr gleitfähigen Material, wie beispielsweise Graphit oder Kohle, um eine saubere Drehung zu gewährleisten. Werden nun die beiden Bauteile Stator und Rotor (Anker) vertauscht, d.h. der Anker stellt das bewegliche Teil dar, so erhält man einen Gleichstromgenerator, mit welchem Wechselstrom erzeugt werden kann, der im anschliesenden Verlauf wieder gleichgerichtet wird.

Angebote für Gleichstrommotoren

Bestseller Nr. 1 VEVOR 48V Bürstenloser Gleichstrommotor Elektromotor 2000W Elektrischer bürstenloser Gleichstrommotor 4300 RPM Brushless Electric Motor
Bestseller Nr. 2 VEVOR Elektrischer Bürstenloser 48V Gleichstrommotor 1800W Bürstenloser Elektromotor 4500 U Brushless Electric Motor
Bestseller Nr. 3 Elektrische Maschinen und Antriebe: Grundlagen und Berechnungsbeispiele
Bestseller Nr. 4 Jxjamp Hochwertiger 34 bürstenloser Gleichstrommotor 48vdc 300w 3000rpm quadratisch 86mm
Bestseller Nr. 5 Leloo Lcuihong-Mini-Gleichstrommotor Micro-Schrittmotor, zweiphasiger Vierdraht, 6 mm zweistufiger, Verhältnis 1:47,...
Bestseller Nr. 6 ritter Allesschneider serano 7 Duo Plus, elektrischer Allesschneider mit Gleichstrommotor, made in Germany, Silbermetallic, Breite 29,0 cm Höhe 24,5...
Bestseller Nr. 7 BOSCH 16170006B0 Gleichstrommotor 18V zu GWS 18 V-LI, GGS 18 V-LI 1607022585
Bestseller Nr. 8 Jeanoko IP45-Stellantrieb 30 mm/s 300 N Gleichstrommotor Hochleistungs-Innovationsmotor JS-TGZ-U1 für die Landwirtschaft zu Hause für Solar(350mm...
Bestseller Nr. 9 Leloo Lcuihong-Mini-Gleichstrommotor 5pcs. 2MM 2. Drahtbürstenmotoren, DC 1.5V 3V 4.5V 5V 6V, 2 Pins-Steckerabstand pH 2,0 mm, DC Motor Micro 300...

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 um 10:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der elektrisch erregte Gleichstrommotor

Neben der beschriebenen Bauweise finden sich auch Gleichstrommotoren welche mithilfe eines Eletromagneten betrieben werden. Man spricht hierbei von einem elektrisch erregten Gleichstrommotor. Gleichstrommotoren können sehr einfach gesteuert und reguliert werden und finden sich beispielsweise als Betriebsmotor der Scheibenwischer und des Gebläses oder als Servomotor in Fahrzeugen oder in größeren Ausführungen in Fertigungsmaschinen, Förderanlagen und als Antriebsmotor in Nahverkehrsbahnen.